Letztes Feedback

Meta





 

Server & Administration

Heute ging es los mit der Serverinstallation und -konfiguration, natürlich erst einmal in der virtuellen Umgebung. VMWare durfte dafür herhalten. Ein Einbinden des Windows 2008 Servers R2 und einige Schlucke Kaffee später konnten dann das Einrichten es DNS- und DHCP-Servers in Angriff genommen werden. Es wird individuell gearbeitet, das heisst, es werden Ziele gesetzt, aber erarbeiten, muss man sie sich selbst. Also kein Hinterhertragen von Wissen. Das gefällt mir gut, so kann es weiter gehen.

1 Kommentar 9.8.10 18:43, kommentieren

Werbung